Karzinose

karzinose

Medizin: Karzinom, Karzinose. Klinisches Wörterbuch von Otto Dornblüth. Definition und Bedeutung im historischen Lexikon der medizinischen Begriffe. Man unterscheidet eine diffuse Karzinose und eine lokalisierte Karzinose. Von einer diffusen Karzinose wird gesprochen, wenn sich diese. Als Peritonealkarzinose (auch Carcinosis peritonei oder Peritonitis carcinomatosa) wird ein flächiger Befall des Bauchfells (Peritoneums) mit bösartigen.

Video

Diagnostik der Pleuraerkrankungen Meist wird der Befall des Bauchfells aber erst diagnostiziert, wenn der Bauch zur chirurgischen Entfernung eines Tumors eröffnet wird. Häufigste Ursache der Peritonealkarzinose sind primäre Karzinome von Kolon, Ovar, Magen und Pankreas. Falls doch, klicken Sie hier: In diesem Bereich erhalten Sie Informationen rund um die Themen Social Media, Newsletter, Podcasts, Apps und Downloads. Bitte hierzu diesen Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten! karzinose

0 comments