Kartenspiel schnauz spielregeln

Spielregeln für die Wandergruppe ZVZ. Schnauz / Spielanleitung allgemein. Spielstart. Schnauz ist ein Kartenspiel für Spieler. Es werden 32 Karten (7, 8, 9. Es werden 36 Karten benötigt, z. B. ein bayrisches oder französisches Kartendeck. Das Spiel ist für zwei bis sechs Spieler. Jeder Spieler hat als Startkapital drei. Hier finden sie die Regeln zum Kartenspiel Schwimmen. Schwimmen, oder auch Namen sind u. a. Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi.

Kartenspiel schnauz spielregeln - the

Wenn man an der Reihe ist, hat man folgende Möglichkeiten:. Sollten zwei Spieler den gleichen niedrigsten Wert haben, so müssen beide Spieler je einen Spielstein abgeben. Jeder Mitspieler hat zu Beginn 3 Leben meist symbolisiert durch drei Streichhölzer. Wenn zwei Spieler die gleiche Punktzahl haben, schlagen die drei gleichen höheren Karten die drei gleichen niedrigeren Karten, wobei die Rangfolge gilt: Er behält davon drei Karten für sich und gibt die beiden übrigen Karten verdeckt an den Spieler zur Linken weiter. Dafür wird vom verdeckten Stapel von jedem Spielern jeweils eine Spielkarte gezogen.

Video

"Mau-Mau" - Spielregeln

0 comments